Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Kleine Herzen mit Raclette Suisse

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4-6 Portionen

  • 3 rote Paprika
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker
  • 100ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 400g gerollter Pizza-Teig (z.B. tiefgekühlt)
  • 250g Raclette Suisse

Zubereitung

  1. Paprika und Chilischoten halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. 2/3 der Paprikawürfel mit Knoblauch und Chili in Olivenöl anbraten, mit Zucker bestreuen und karamellisieren. Gemüsebrühe zugeben und auf kleiner/mittlerer Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Anschließend alles im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Backofen auf 200 ° C vorheizen. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Aus dem Pizzateig kleine Herzen ausstechen oder schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Paprika-Chili-Sauce auf dem Teig verteilen und mit den restlichen Paprika- und Käsewürfeln bestreuen. Im heißen Ofen etwa 8 Minuten backen.

Käse in diesem Rezept

Raclette Suisse®

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.