Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Käse-Kräuter-Rollbraten

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 6 Personen

  • 300 g Bündner Bergkäse
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Eiweiß
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kg Truthahnrollbraten
  • 6 EL Rapsöl
  • 0,2 l Weißwein
  • 2 Karotten
  • 0,4 l Bratenfond

Zubereitung

  1. Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  2. Bündner Bergkäse reiben. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden, ca. 1 EL zur Seite legen. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Alles mit einem Eiweiß vermengen, würzen.
  3. Truthahnrollbraten mit der Hälfte der Masse bestreichen, aufrollen und in heißem Öl von allen Seiten gut anbraten, mit Weißwein ablöschen.
  4. Karotten putzen und in Scheiben schneiden, Lauchzwiebeln zufügen. Rollbraten mit Bratensud aus der Pfanne und Gemüse in eine Auflaufform geben, Bratenfond zufügen und im Backofen 90 Minuten bei 220 Grad schmoren lassen. Ab und zu mit der Sauce begießen.
  5. Kurz vor Ende der Garzeit die Roulade mit der restlichen Käse-Kräuter-Masse bestreichen und gratinieren.
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Dazu passt z.B. Reis als Beilage

Nährwertangaben

Nährwert ø pro Portion: Energie 504 kcal / 2108 kJ, Eiweiss 57 g, Fett 28 g, Kohlenhydrate 5 g

Käse in diesem Rezept

Bündner Bergkäse

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.