Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Fondue moitié-moitié mit verschiedenen Schinken

  • 10 Min. Zubereitung, 8 Min. Koch-/Backzeit, 18 Min. Gesamtzeit
  • Vegetarisch
  • (4 Sterne/2 Stimmen)

Zutaten

Für 4 bis 6 Personen

  • 300 g Le Gruyère AOP
  • 1 + 1 TL Maizena
  • 300 g Vacherin Fribourgeois AOP
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 500 ml trockener Weisswein
  • 1 Msp Muskatnuss
  • 2 cl Kirsch
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 800 g altbackenes Brot (Baguette, Brot mit Nüssen, Sonnenblumenkernen, Sesam, ...), gewürfelt
  • 200 g verschiedenes getrocknetes und geräuchertes Fleisch (Bündner Fleisch, Hirschschinken, Rinderschinken, Parmaschinken, Speck, ...)
  • Gürkli, kleine Zwiebeln
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Käse reiben. Gruyère AOP in einer Schale mit 1 TL Maisstärke vermischen, dasselbe mit dem Vacherin Fribourgeois AOP und der restlichen Maisstärke in einer anderen Schale.
  2. Den Caquelon (Fonduetopf) mit der Knoblauchzehe ausreiben, dann den Weisswein darin erhitzen. Wenn der Siedepunkt erreicht ist, die Hitze reduzieren und den Le Gruyère AOP hineingeben, dabei mit einem Holzlöffel Achterkreisen umrühren. Wenn der Le Gruyère AOP geschmolzen ist, Vacherin Fribourgeois AOP hinzufügen und ebenfalls in Achterkreisen verrühren, bis aller Käse geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Muskatnuss hinzufügen. Dann das Kirschwasser sowie den Zitronensaft hineingeben.
  3. Die Brotwürfel in Körben, den Schinken sowie Silberzwiebeln und Gürkchen auf Tellern anrichten. Den Brenner entzünden und das Fondue auf den Rechaud stellen. Die Flamme sollte niedrig sein, da das Fondue nicht mehr kochen soll. Nun die Brotwürfel mithilfe von Fonduegabeln eintauchen.
Zubereitungstipp

Damit das Fondue cremig bleibt, beim Eintauchen des Brotes etwas rühren.

Empfehlung des Käse-Spezialisten

Köstlich dazu: ein Salat aus Weizen und Chicorée mit Balsamico-Vinaigrette.

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.