Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Zucchini-Mozzarella-Spiesse

  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Vorspeise für 4 Personen

  • 2 gelbe Zucchetti, längs in ca. 3 mm dicke Streifen geschnitten
  • 2 grüne Zucchetti, längs in ca. 3 mm dicke Streifen geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Beutel Mozzarelline, abgetropft
  • 1 EL Basilikum, gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Bündnerfleisch, in feine Tranchen geschnitten, längs gefaltet
  • ca. 12 Holzspiesse von je ca. 15 cm Länge

Zubereitung

  1. 1 Zucchetti portionenweise in Bratbutter oder Bratcrème beidseitig braten, herausnehmen, würzen, auskühlen lassen.
  2. 2 Die Hälfte der Mozzarelline mit Basilikum mischen, würzen. Mit je einem Bündnerfleischstreifen umwickeln.
  3. 3 Zucchetti längs halbieren, um die restlichen Mozzarelline wickeln.
  4. 4 Mozzarelline auf Spiesse stecken.

Käse in diesem Rezept

Mozzarella

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 8‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.