Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Sprossen-Crêpes mit Gruyère AOP

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

Teig

  • 100 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 1,5 dl Milch
  • 2 Eier
  • etwas Butter

Füllung

  • 175 g Gruyère AOP
  • 1 kleiner Apfel
  • 200 g Quark
  • 1 EL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g gemischte Sprossen, z.B. roter Rettich, Alfalfa, Rucola

Zubereitung

Teig

  1. 1 Mehl, Salz und Milch in eine Schüssel geben, mit einem Schwingbesen zusammen verrühren.
  2. 2 Eier verquirlen, unter den Teig rühren, 15 Minuten ruhen lassen.
  3. 3 Etwas Butter in einer grossen Bratpfanne erwärmen und nacheinander 4 Crêpes backen.

Füllung

  1. 4 Gruyère AOP in feine Stifte schneiden. Apfel entkernen und klein würfeln.
  2. 5 Quark mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Käse, Apfelwürfelchen und Sprossen mit dem Quark vermischen.
  3. 6 Füllung auf den Crêpes verteilen, dabei 2-3 cm Rand frei lassen. Crêpesränder links und rechts etwa 2 cm über die Füllung klappen, dann von unten her satt einrollen. Den oberen Crêpesrand mit wenig Quark (von der Füllung) bestreichen und gut andrücken. Crêpes diagonal halbieren.
Nährwertangaben

Eignet sich ideal zum Mitnehmen.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.