Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Raclette mit Truthahnschinken, Ananas und Erdnuss-Chili-Pesto

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • Racletteofen und Pfännchen oder Grillpfännchen
  • 50 g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • 3-4 El Erdnussöl
  • 1 kleine rote Chilischote, ohne Kerne
  • 2-3 Korianderzweige
  • 1 reife Baby-Ananas
  • 250 g Truthahnschinken, in dünne Scheiben geschnitten
  • 350 g Schweizer Raclettekäse, in Scheiben
  • Frischer Koriander zum Garnieren

Zubereitung

  1. Erdnüsse mit Erdnussöl, Chili und Koriander in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab zu einem Pesto mixen.
  2. Ananas schälen, vierteln, Strunk wegschneiden. Ananas-Viertel würfeln.
  3. Schinkenscheiben mit Käse belegen, darauf gewürfelte Ananas verteilen und im Racletteofen schmelzen lassen. Erdnusspesto darüber verteilen, nach Belieben mit frischem Koriander garnieren.
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Dazu passt Baguette oder Bauernbrot.

Käse in diesem Rezept

Raclette Suisse®

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.