Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Gefüllter Kalbsbraten mit Kräutern, Haselnüssen und Appenzeller® Käse

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Appenzeller®, gerieben
  • 600 g Kalbsbraten
  • ½ Bund glatte Petersilie, gehackt
  • ½ Bund Estragon, gehackt
  • ½ Bund Kerbel, gehackt
  • 75 g Haselnüsse, grob gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° C vorheizen. Den Kalbsbraten auf ein mit Backpapier belegtes Brett legen, der Länge nach zu Dreiviertel aufschneiden und aufklappen. Das Fleisch 4 Mal ca. 1 cm dick längs einschneiden. Mit Backpapier bedecken und einem Nudelholz flachklopfen. Beiseitestellen.
  2. In einem Gefäss Appenzeller® Käse, Kräuter und Haselnüsse vermischen. Mit 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Farce in der Mitte des Bratens verteilen, einrollen und mit Küchengarn verschnüren. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und den Braten von jeder Seite 3 Minuten scharf anbraten. In eine feuerfeste Form geben und 30 Minuten im Ofen garen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Bratensaft beträufeln.
  3. Dazu passt ein Risotto mit dampfgegarten Erbsen und jungen Karotten.

Käse in diesem Rezept

Appenzeller®

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.