Salat mit Penne, Hähnchenbrust und Appenzeller® Käse

4.5 Sterne / 2 Stimmen
20 Min.
Koch-/Backzeit 20 Min.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 240g Hähnchenbrustfilet, in Streifen geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 250g Penne, nach Packungsanweisung gekocht
  • 2 Tomaten, geachtelt
  • ½ Salatgurke, in Scheiben geschnitten und geviertelt
  • 1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Handvoll Romana-Salatblätter
  • 150g Appenzeller®, gewürfelt
  • Vinaigrette:
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Garnitur:
  • 12 Basilikumblätter, in Streifen geschnitten

Zubereitung

  1. In einer Schüssel den Rotweinessig, Salz, Pfeffer und Olivenöl vermischen. Grill oder Pfanne erzitzen. Die Hähnchen-Streifen mit Olivenöl bestreichen und 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite grillen. Warm halten.
  2. In einer Schüssel die Penne mit dem Dressing vermengen. Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Romanasalat dazugeben.
  3. Nudelsalat auf Tellern anrichten und die Hähnchenfilet-Streifen darauf verteilen. Die Appenzeller® Würfel darüberstreuen und mit Basilikum garnieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept