Spinat-Lachs-Risotto

3.8 Sterne / 4 Stimmen

Zutaten

für 4 Personen

  • 500 g junger Spinat, gerüstet und gewaschen
  • ½ dl Gemüsebrühe
  • 30 g Butter
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 350 g Risottoreis
  • 1 dl Weisswein
  • 150 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 50 g Sbrinz AOP, in Stückchen
  • 150 g Rauchlachs, in Streifen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Spinat 5-6 Minuten dämpfen. Würzen und warm halten.
  2. Zwiebel andünsten, Reis beifügen und mitdünsten.
  3. Mit dem Weisswein ablöschen und auf kleinem Feuer 15 Minuten köcheln lassen. Bouillon unter ständigem Rühren nach und nach dazugeben.
  4. Kurz vor Kochende Spinat und geriebenen Sbrinz AOP beigeben. Nur rasch erwärmen und gleich vom Feuer ziehen.
  5. Lachs beigeben, Butter unterrühren und zwei Minuten stehen lassen.
  6. Mit Käsestückchen bestreuen und servieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept