Penne mit Sbrinz AOP nach Tessinerart

5.0 Sterne / 2 Stimmen

Zutaten

für 4 Personen

  • 300g Penne
  • Butter zum Dämpfen
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zweiglein Rosmarinnadeln
  • ca. 200g Lauch, in feine Streifen geschnitten
  • 100g getrocknete in Öl eingelegte Tomaten, in Streifen geschnitten
  • 1,25dl Rahm
  • Nach Belieben Salz und Pfeffer
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 2 – 3 EL geriebener Sbrinz
  • 1 Bund Schnittlauch, grob geschnitten
  • 100g Bratspeck, in Streifen geschnitten, gebraten
  • 50 g geriebener Sbrinz AOP

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen und Rosmarinnadeln in der Butter dämpfen, Lauch beigeben, 5 Minuten dämpfen und Tomaten beigeben. Rahm beifügen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Unterdessen Penne in viel Wasser garen, abtropfen lassen, in die Sauce geben und mischen. Sbrinz, Schnittlauch und gebratener Speck kurz vor dem Servieren beigeben, mit Balsamico beträufeln. Restlicher Sbrinz AOP dazuservieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept