Lauchflan mit Speck

5.0 Sterne / 1 Stimmen

Zutaten

Für 4 Personen

  • 350 g dünne Lauchstangen
  • 6 Eier
  • 4 Specktranchen
  • 2 dl Milch
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 3 Esslöffel geriebener Sbrinz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Röhren Schnittlauch
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung

  1. Lauch rüsten, waschen und sehr fein hacken. Knoblauch schälen und hacken. Schnittlauch hacken.
  2. Eier in einer weiten Schüssel schlagen. Nach und nach gesiebtes Mehl und Milch beigeben. Salz, Pfeffer und eine Prise Muskatnuss beigeben.
  3. Lauch, Knoblauch und Käse gut daruntermischen und etwas Schnittlauch beigeben.
  4. Vier Souffléförmchen ausbuttern. Mit der Mischung füllen. Mit Speck belegen und im vorgewärmten Ofen bei 180° rund 30 Minuten backen, bis die Mischung fest ist.
  5. Flans fünf Minuten abkühlen lassen. Mit restlichem Schnittlauch bestreuen. Direkt in der Backform servieren. Mit leicht gerösteten Brotstängelchen servieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept