Chili con carne mit Emmentaler AOP

5.0 Sterne / 2 Stimmen
57 Min.
Koch-/Backzeit 57 Min.

Zutaten

Für 4 Personen oder 16 Mini-Portionen

  • 1 + 1 EL Olivenöl
  • 350 g Rindshackfleisch
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 3 Stangensellerie, in Scheiben geschnitten
  • 150 g Rüebli, in Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 KL Kümmel
  • ½ KL Chilipulver
  • 4 EL Oregano
  • 2,5 dl helles Bier
  • 1 Dose (400 g) Pelatti
  • 1 Dose (400 g) Rote Bohnen, abgespühlt
  • 1 kleine Tafel schwarze Schokolade
  • Salz, Pfeffer
  • Garnitur:
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 50 Emmentaler AOP, gerieben
  • 1 Becher (125 g) Crème fraîche
  • 1 Bund Koreander, gehackt

Zubereitung

  1. Das Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch während 4 Minuten anbraten. Auf die Seite legen. Zwiebeln, Sellerie, Karotten und Knoblauch im verbleibenden Olivenöl für 3 Minuten anbraten. Kümmel, Chili und Oregano hinzufügen. Das beiseite gelegte Hackfleisch wieder hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Bier und Pelatti hinzufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen lassen. Nach 15 Minuten die Bohnen hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals 15 Minuten weiterkochen lassen. Die Schokolade beigeben und unter rühren schmelzen und gut mischen.
  3. In kleine Schalen verteilen und mit roten Zwiebeln und Emmentaler AOP, Crème fraîche und Koriander garnieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept