Kartoffel-Zwiebel-Auflauf mit Le Gruyère AOP

5.0 Sterne / 1 Stimmen
Fleischlos
40 Min.
Koch-/Backzeit 40 Min.

Zutaten

Für 4 Personen

  • Einfach
  • 2 Zwiebeln, in 6 Stücke zerteilt
  • 400 g Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Thymian
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt + 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 100 g Le Gruyère AOP, gerieben
  • 1 Ei, leicht aufgeschlagen
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 ° C vorheizen. Die Zwiebeln und Kartoffeln für 3 Minuten dämpfen. Die Milch mit Thymian, gehacktem Knoblauch, Muskatnuss, Salz und Pfeffer erhitzen. Den geriebenen Gruyère AOP zugeben und schmelzen lassen. Dann das aufgeschlagene Ei unterrühren.
  2. Eine Auflaufform mit den Knoblauchhälften einreiben und mit Olivenöl einfetten. Die Zwiebeln und Kartoffeln in der Auflaufform verteilen und das Ganze mit der Käse-Milch-Eimasse bedecken. Für 20 bis 30 Minuten im Ofen gratinieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept