Blumenkohl, Bohnen und Appenzeller® im Käse-Ausbackteig mit süss-sauren Aprikosen

0.0 Sterne / 0 Stimmen
Fleischlos

Zutaten

Für 4 Personen

  • 150 g Blumenkohlröschen, gekocht
  • 150 g grüne Bohnen, gekocht
  • 100 g rezenter Appenzeller®, in Stücke von 10-20 g geschnitten

süss-saure Aprikosen:

  • 150 g Aprikosen, geviertelt
  • 1 kleine Schalotte, in feine Streifen geschnitten
  • 1/2 Knoblauchzehe, gepresst
  • 50 g Zucker
  • 1 dl Weissweinessig

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. Aprikosen, Schalotte, Knoblauch, Zucker und Essig zusammen aufkochen und zu einem Chutney einkochen.
  2. Für den Ausbackteig alle Zutaten vermischen und zugedeckt etwa 30 Minuten stehen lassen.
  3. Öl zum Frittieren auf 180 °C erhitzen. Gemüse und Käsestücke durch den Ausbackteig ziehen und frittieren.
  4. Auf Tellern anrichten und mit den süss-sauren Aprikosen servieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept