Appenzeller® Käsesuppe mit feinem Wurzelgemüse

4.6 Sterne / 5 Stimmen
Fleischlos

Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Appenzeller® Mild-Würzig
  • 3 Topinambur Knollen
  • 3 verschieden farbige Karotten
  • 6 französische Kerbelrüben oder Pastinaken
  • 1 kleines Baguette
  • 3 EL Rahm
  • Salz, bunter Pfeffer

Zubereitung

  1. Gemüse schälen und in gleich große Stücke schneiden. In einen großen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und salzen. Bei schwacher Hitze in 20 bis 30 Minuten – je nach Geschmack – bissfest oder weich kochen. Beiseitestellen.
  2. Appenzeller® Käse reiben. 300 ml der Brühe abschöpfen und in einen weiteren Topf geben. Rahm und die Hälfte des Käses zufügen. Zusammen erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. In den großen Topf zurückschütten. Erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Deckel auf den Topf legen und die Suppe heiß halten.
  3. Grill des Ofens anschalten. Baguette in Scheiben schneiden. Mit dem restlichen Appenzeller® bestreuen und unter dem Grill zum Schmelzen bringen. Heiße Suppe in Schälchen füllen und sofort mit dem Käse-Baguette servieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept