Lebensmittelverordnung

Die Verordnung des EDI über Lebensmittel tierischer Herkunft vom 23. November 2005 ist Teil des schweizerischen Lebensmittelrechts. Sie umschreibt die Lebensmittel tierischer Herkunft sowie die daraus hergestellten Erzeugnisse. Die Verordnung legt die Anforderungen an diese Lebensmittel fest und regelt deren besondere Kennzeichnung.

Aus den folgenden Dokumenten ersehen Sie die für den Schweizer Käse relevanten Bestimmungen:

Lebensmittel- und Gebrauchsgegenstände-Verordnung (LGV)

www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20050153/index.html

Verordnung des EDI über Lebensmittel tierischer Herkunft