Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Cheese & Chips mit SWIZZROCKER

Cheese & Chips mit SWIZZROCKER

Zutaten

Für 4 Personen:
800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln, mit der Schale in Spalten geschnitten
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Olivenöl
200 g SWIZZROCKER
400 g rohe Bratwürste
150 g Mehl plus Mehl zum Wenden
150 ml Bier
1 Ei
Öl zum Braten und Frittieren
200 ml BBQ-Sauce zum Servieren

Zeitbedarf: 30 Minuten Zubereitung + 20 Backzeit + 10 Minuten Bratzeit

Zubereitung

1 Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffelspalten auf einem Backbleck verteilen, mit Salz und Pfeffer oder der BBQ-Gewürzmischung bestreuen (siehe Tipp) und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Kartoffeln im Ofen etwa 20 Minuten knusprig backen, gelegentlich wenden. Nach Ende der Garzeit den Ofen auf 100 °C einstellen und die Kartoffeln darin warm halten.

2 SWIZZROCKER entrinden und in etwa 2 cm grosse Würfel schneiden. Das Brät aus den Würsten drücken und etwa walnussgrosse Kugeln formen.

3 Mehl mit Bier und Ei zu einem dickflüssigen Backteig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4 Etwas Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin von allen Seiten etwa 4 Minuten braten. Im Ofen warm stellen.

5 Reichlich Öl in einem flachen Topf oder einer Fritteuse erhitzen. Mehl auf einen Teller geben und den SWIZZROCKER darin wenden. SWIZZROCKER durch den Teig ziehen, dabei überschüssigen Teig abtropfen lassen. Sofort portionsweise ins heisse Öl legen. Etwa 2 Minuten goldbraun backen, dabei auf alle Seiten drehen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Ofen warm halten.

6 Den SWIZZROCKER sofort mit den Kartoffelspalten und Fleischbällchen anrichten und mit BBQ-Sauce servieren.

Käse in diesem Rezept

SWIZZROCKER®

Quelle

SCM Deutschland

Zur Übersicht