Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Tartelettes mit Birne, Appenzeller®, Honig und Rosmarin

Tartelettes mit Birne, Appenzeller®, Honig und Rosmarin

Zutaten

Für 6 Tartelettes
Einfach
125 g Appenzeller® Käse
150 g Vollkorn-Mürbeteig (fertig oder frisch zubereitet)
3 kleine Williamsbirnen
1 EL Olivenöl
1 Rosmarinzweig
1 EL brauner Zucker
1 EL Honig

Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Min., Kochzeit: 30 Min.

Zubereitung

Den Backofen auf 180° C vorheizen.
Den Teig ausrollen und mithilfe eines Förmchens kreisförmig ausstechen (etwa 10 Zentimeter im Durchmesser, je nach Größe der Tartelettes-Förmchen).
Die Teigplätzchen in die gefetteten Förmchen geben, leicht andrücken und den Boden mit einer Gabel einstechen. Für ca. 10 Minuten blind backen.
Die Birnen schälen und entkernen. Anschließend halbieren, in dünne Streifen schneiden und beiseite stellen.
Den Appenzeller® in kleine Würfel schneiden (ein kleines Stück zurück behalten) und auf den Boden der Förmchen geben.
Die Rosmarinblätter vom Stiel zupfen, fein hacken und über die Käsewürfel streuen. Anschließend den Honig darüber träufeln und die Birnenstreifen darauf verteilen.
20 Minuten in Ofen backen.

Vor dem Servieren etwas frisch geriebenen Appenzeller® Käse darübergeben.

Käse in diesem Rezept

Quelle

SCM Frankreich

Zur Übersicht