Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Scones mit Schweizer Emmentaler AOP

Scones mit Schweizer Emmentaler AOP

Zutaten

Für 6 Scones
225 g Mehl
1 TL Backpulver
40 g sehr kalte Butter, klein gewürfelt
80 g Schweizer Emmentaler AOP
100 ml Buttermilch
Salz und Pfeffer

Zum Bestreichen:
Kräuterbutter
Tomaten-Tapenade

Zeitbedarf: Vorbereitung: 20 min, Garzeit: 10 Minuten

Zubereitung

Backofen auf 225°C vorheizen. Den Käse reiben. Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit Salz, Backpulver und Butterwürfeln vermengen und mit den Händen zu einem krümeligen Teig verkneten. Nun den geriebenen Schweizer Emmentaler AOP zugeben. Die Buttermilch langsam hinzugießen und zu einem weichen Teig verarbeiten, anschließend 5 Minuten ruhen lassen.
Den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier legen und mit einem Nudelholz ca. 3 cm dick auswellen. Mit einer runden Ausstechform von ca. 6 cm im Durchmesser kreisförmig ausstechen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Scones daraufsetzen. Mit ein wenig Wasser einpinseln, damit die Scones eine goldene Bräune bekommen. Im oberen Drittel des Ofens ca 10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter ein wenig auskühlen lassen. Die noch leicht warmen Scones waagerecht aufschneiden und mit der Kräuterbutter und der Tomaten-Tapenade bestreichen.

Empfehlung

Den Teig rasch verarbeiten, damit er nicht erschwert. Zu schwerer Teig verhindert dass die Scones im Ofen aufgehen. Falls der Teig zu stark aufgeht, während des Backens mit einem Messer leicht einschneiden.

Käse in diesem Rezept

Quelle

Karen Postma, Veenendaal

Zur Übersicht