Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Schweizer Raclette mit Apfelchutney

Schweizer Raclette mit Apfelchutney

Zutaten

Für 4 Personen
800 g Raclettekäse, in Scheiben geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
Paprika

Apfelchutney:
250 g säuerliche Äpfel, z.B. Boskop, Gravensteiner, Cox Orange, mit Schale fein gewürfelt
1 Zwiebel, fein gehackt
2 EL Korinthen
30 g Zucker
4 EL Apfelessig
1 EL Ingwerwurzel, gerieben
½ Zimtstange
2 Nelken
1 kleine Chilischote, halbiert, entkernt
Salz, nach Belieben

Zubereitung

Äpfel und Zwiebeln würfeln, Ingwer schälen und reiben. Alles in der Pfanne andünsten.
Mit den Korinthen, Zucker und Apfelessig vermischen. Zimt, Nelken und Chilischoten zugeben. Unter Rühren aufkochen und 10-15 Minuten kochen. Gewürze wieder entfernen.
Käse im Racletteofen schmelzen lassen und mit dem Apfelchutney genießen.

Käse in diesem Rezept

Quelle

Raclette Suisse

Zur Übersicht