Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Knusprige Chicken Burger mit BBQ-Sauce und Le Gruyère AOP Réserve

Knusprige Chicken Burger mit BBQ-Sauce und Le Gruyère AOP Réserve

Zutaten

Für 4 Personen
100 g Le Gruyère AOP Réserve
2 Hähnchenbrustfilets
4 Hamburgerbrötchen
4 EL BBQ-Sauce
BBQ Chicken Marinade
1/2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1/2 TL roter Pfeffer, zerdrückt
3 EL BBQ-Sauce

Panade:
150g Mehl
100g Cornflakes ohne Zucker, zerdrückt
½ Tasse Semmelbrösel
1 TL Trockenhefe
1/2 TL Knoblauchpulver
1 TL Paprikagewürz oder Piment d’Espelette
3 Eier, leicht geschlagen
45 ml Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer
Rotkohlsalat:
¼ Rotkohl
1 Becher Naturjoghurt
2 EL Mayonnaise
1 EL Senf
2 EL weißer Essig
Salz und Pfeffer

Zeitbedarf: Fertig in 1 Stunde 20 Minuten (Vorbereitung: 40 Min, Ruhezeit: 30 Min, Garzeit: 10 Min)

Zubereitung

Die Hähnchenfilets halbieren und in einer Schale mit der Hähnchen-BBQ-Marinade marinieren. Für 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Für den Krautsalat nur die Blätter vom Rotkohl verwenden und in feine Streifen schneiden. Mit Mayonnaise, Senf und Weissweinessig mischen. Salz und Pfeffer zufügen und kühl stellen.

Auf einem Teller Mehl, Semmelbrösel, Trockenhefe, Cornflakes, roten Pfeffer,
Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer gut vermischen.
Auf einen zweiten Teller die geschlagenen Eier geben.
Die Hähnchenfilets zuerst in der Cornflakes-Mehlmischung wenden, dann in Ei und schliesslich ein zweites Mal in der Panade. Für 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Anschliessend für 8-10 Minuten in einer Pfanne mit dem Sonnenblumenöl ausbacken.

Hamburgerbrötchen rösten, den Le Gruyère AOP Réserve in 8 dünne Scheiben schneiden. Auf jedem Brötchen 1 EL BBQ-Sauce verteilen, 1 Hähnchenfilet darauf geben und mit 2 Scheiben Le Gruyère AOP und Rotkohlsalat belegen. Heiss servieren.

Zubereitungs-Tipp

Dazu passen klassische Pommes frites oder Süsskartoffelpommes.

Empfehlung

Dazu passen klassische Pommes frites oder Süsskartoffelpommes.

Käse in diesem Rezept

Quelle

SCM Frankreich

Zur Übersicht