Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Einsiedler Ofeturli

Einsiedler Ofeturli

Zutaten

Für 4 Personen
1 Blech von 28 x 26 cm oder 30 cm Ø
Backpapier für das Blech

Teig:
700 g Kartoffeln, z.B. Agria, in der Schale gekocht, geschält
150 g Mehl
1 1/2 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle

Belag:
3 Eier, verquirlt
3 dl Milch
150 g Käse, z.B. Emmentaler AOP, Le Gruyère AOP, Appenzeller®, gerieben
20 g Mehl
Salz, Pfeffer
50 g Speckwürfelchen
80 g Zwiebeln, gehackt
Butter zum Braten

Zubereitung

Teig:
1 Kartoffeln durchs Passe-vite treiben oder mit dem Kartoffel- stössel pürieren. Mehl zugeben, würzen. Zu einem weichen Teig zusammenfügen.
2 Teig auf wenig Mehl ca. 1 cm dick auswallen. Das mit Backpapier belegte Blech damit auslegen.
3 Für den Belag Eier, Milch, Käse und Mehl verrühren, würzen. Speck und Zwiebeln bei mittlerer Hitze in Butter braten.
4 Eier-Masse und Speck-Zwiebel-Mischung auf dem Teig verteilen.
5 Auf der untersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens ca. 45 Minuten backen.

Käse in diesem Rezept

Quelle

Swissmilk

Swissmilk

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 5‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.

www.swissmilk.ch

Zur Übersicht