Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Brötchen mit Vacherin Fribourgeois AOP

Brötchen mit Vacherin Fribourgeois AOP

Zutaten

Für 10 Brötchen
75 g Vacherin Fribourgeois AOP, in Würfel geschnitten
325 g Mehl
2 ½ TL Backpulver
1 TL Salz
150 ml Milch
1 Ei, verquirlt
115 g kalte Butter, in Stücken
½ TL getrockneter Oregano
¼ TL Knoblauchpulver
1 Messerspitze Chilipulver
1 Handvoll glatte Petersilie, gehackt
Pfeffer
etwas Speck (nach Belieben)

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Mehl, Backpulver, Salz, Milch und Vacherin Fribourgeois AOP in einer grossen Schüssel mischen. Ei, Butter, Oregano, Knoblauchpulver, Chilipulver und Petersilie hinzufügen. Pfeffern und alles zu einem glatten Teig kneten.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig ( jeweils etwa 1 Esslöffel) Brötchen formen und diese auf das Blech legen. Dazwischen genügend Platz lassen, damit die Brötchen aufgehen können. Im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Die Brötchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Belieben etwas Speck in feine Streifen schneiden und über Kreuz um die Brötchen wickeln.

Empfehlung

Die Brötchen schmecken köstlich zu Fleisch oder Gemüse vom Grill wie auch zu Salaten.

Käse in diesem Rezept

Quelle

SCM Deutschland

Zur Übersicht