Stallvisite

Stallluft schnuppern, dem Landwirt beim Melken zuschauen oder ein Kälbchen streicheln. All das bietet das Projekt Stallvisite der Kampagne "Gut gibt’s die Schweizer Bauern". In der ganzen Schweiz haben über 300 Bauerhnöfe während des ganzen Jahres ihre Stalltüren öffnen für Besucherinnen und Besucher. Neben Milchkuh-Betrieben sind auch Mutterkuhbetriebe bei der Stallvisite dabei. Sie zeigen den Besuchern die gemeinsame Haltungsform von Kuh, Kalb und Stier.

Hofsuche
Stallvisite_Fahne
Stallvisite-Fahne zeigt den Besuchern den Weg zum Hof (LID)