Käsepräsentation

Modul A2

Das Auge kauft mit. Erfahren Sie, wie sich ein Käsesortiment zusammensetzt und erweitern lässt und wie Sie Käsevitrinen, Käsewagen und Ihr Fachgeschäft attraktiv und verkaufswirksam in Szene setzen.

Teilnehmer
Dieser Basiskurs ist geeignet für Mitarbeitende, Aushilfen und Lernende aus Käsefachhandel, Gastronomie und anderen Lebensmittelbranchen sowie Quereinsteiger/-innen und interessierte Privatpersonen.

Inhalt
Sortimentsaufbau: Kriterien zur Sortimentsgestaltung, Saisonschwerpunkte, Möglichkeiten zur Sortimentserweiterung

Warenpräsentation: Vorbereitung der Produkte, Schnitttechniken, Abdecken von Schnittflächen, Aufbau/Gestaltung von Käsevitrinen und -wagen, Aufbau/Gestaltung eines zweiten Verkaufspunkts

Beschriftungen und Deko: Etikettierung, Warenauszeichnung/Sortenschilder, Angebotstafeln, Laden- und Schaufenstergestaltung

Dauer und Kosten

10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
CHF 190.– inklusive Kursunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen
(Lehrlinge CHF 170.–)

DatumOrtKurs-Nr.
27.02.2018Gemeindesaal WorbA2.1
02.05.2018Stadtsaal WilA2.3
19.09.2018BBZN SurseeA2.5